Duftnote Geißblatt

"Die Blüte des Waldes"

Geißblattgewächse, lateinisch Caprifoliaceae, sind Pflanzen und gehören zur Familie der Kardenartigen. Dazu zählt unter anderem das mit dem Fachnamen Lonicera bezeichnete Geißblatt, auch Heckenkirsche genannt. Ein weiterer umgangssprachlicher Name lautet Jelängerjelieber. Eine beliebte Erklärung für den Namen Geißblatt ist, dass die Pflanze wie eine Geiß klettere. Im Englischen verwendet man den Ausdruck Honeysuckles. Das Wald-Geißblatt (Lonicera periclymenum) bildet eine Unterart. Bei Wald-Geißblatt handelt es sich um einen Kletterstrauch, der Lianen von mehr als 20 Metern Länge bildet. Es wächst in wilder Form in Wald, an Hecken und Gebüschen. Die Pflanze benutzt oft Bäume, an denen sie sich emporranken kann. Diese Wuchsbewegung wird als Klettern bezeichnet. Geißblatt ist in fast ganz Europa verbreitet. Die Blätter erreichen eine Länge von ungefähr 10 cm. Die Blüten weisen eine cremeweiße bis gelb-orangene Färbung auf. Geißblattfrüchte haben eine runde Form und sind von einem tiefen Rot. Die Pflanze blüht ab August.

Duftbild

Geißblatt verströmt einen süßen, intensiven Duft, der an Honig und Jasmin erinnert. Die Pflanze steuert einem Parfum eine angenehme, blumig, duftende Süße bei. Besonders gut eignet sie sich als Zutat für weibliche Duftkreationen.

Duftwirkung

Der Duft der schönen Kletterpflanze hat eine wilde, natürliche Note. Frei und ungezügelt wachsend fängt Geißblatt die Frische und Unbeschwertheit eines sonnendurchfluteten Waldes ein. Der Duft wirkt süß, rein, blumig, natürlich und fröhlich. Er sorgt für Stimmungsaufhellung und Ausgeglichenheit.

Geißblatt harmonisiert besonders gut mit:

 Diese Duftnote ist zur Zeit nicht in unserem Sortiment erhältlich. Für eine passende Alternative steht Ihnen unser Service gern zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                                                    
Kreieren Sie hier Ihr eigenes Parfum

Die Duftnote Geissblatt stellt sich vor

Das Geissblatt ist eine Pflanze, die wie Lianen an Bäumen und hecken entlang wächst. Deswegen und ihrer teils gelb, teils orangen Färbung werden sie auch Heckenkirschen genannt. Geissblattgewächse können bis zu 20 Metern lang werden. Sie wachsen in Wäldern, Parks und dem heimischen Garten. Der Duft der Heckenkirsche erinnert stark an Jasmin und Honig. Er wird deswegen im Englischen als Honeysuckles bezeichnet. Der stark intensive Geruch ist eine ideale Note für ein süßes, weibliches Parfüm. Das Duftbild des Geissblattes ist frisch, waldig, rein und blumig. Er harmoniert wunderbar mit Aqua, Maiglöckchen, natürlichen Gräsern und asiatischen Lotus. Geissblatt ist der Honigtopf von dem man seine Finger nicht lassen kann.

Haben Sie Fragen? Wir helfen weiter und beraten Sie gerne kostenlos!0800 1 750 750 (Mo-Fr 9-18 Uhr)mail@uniquefragrance.de