Duft zu Ostern

Gibt es einen speziellen Duft, den du mit Ostern verbindest? Den süßen Duft der schokoladigen Naschereien, die frische Frühlingsbrise oder die Blütendüfte der wiederauflebenden Pflanzen? Mit MyParfuem kannst du deine Lieblingsdüfte, mit denen du bestimmte Erinnerungen verbindest, jetzt selbst kreieren oder miteinander kombinieren! Denn hier stehen dir über 50 verschiedene Zutaten zur Auswahl, unter denen auch du sicher das Richtige für dich findest, um einen speziellen Duft für Ostern zu erschaffen!


Wähle zuerst einen Dufttypen, der deine Persönlichkeit am besten beschreibt. Ob romantisch, verführerisch  oder extravagant – auch du wirst dich hier sicher wiederfinden! Passend zu deinem gewählten Typen werden dir Duftnoten empfohlen, die damit besonders harmonieren. Zu einem Duft zu Ostern empfehlen sich blumige Noten wie Japanische Kirschblüte, Maiglöckchen, Damaszener Rose, Veilchen, Orangen- als auch Apfelblüte. Sie sind zart und feminin und spiegeln in ihrem Duft das Wiederaufleben der Natur perfekt wider. Magst du es etwas süßer und schwerer, sind Schokolade und Bourbon Vanille genau das Richtige für dich. Für eine leichte Frühlingsbrise in deinem Duft sorgen Ozeanisches Aqua, Honigmelone, Italienische Zitrone oder Mandarine.


Willst du bei den Frühlingsgefühlen etwas nachhelfen, mische Pheromone in dein Parfüm und wirke unwiderstehlich auf das andere Geschlecht! Du wirst staunen, welche Wirkung diese speziellen Lockstoffe auch auf unterbewusster Ebene haben!
Damit dein Duft auch optisch gut zu Ostern passt, kannst du den Flakon nach deinen Wünschen und Vorstellungen gestalten. Verziere ihn mit diversen Motiven, beschrifte ihn ganz individuell und wähle Form und Kappe. Außerdem erwarten dich luxuriöse Extras wie Swarovski-Kristalle, die du in de Flakon geben kannst, um dein Parfüm noch mehr zu veredeln.


Probiere dich aus und designe einen Duft, der perfekt zu Ostern passt!

 

Kreieren Sie hier Ihr eigenes Parfum