Duftnote Wildleder

"Unverkennbar Markant"Wildleder - Unverkennbar Markant

Leder ist eine durch Gerbung chemisch haltbar gemachte Tierhaut. Doch zur Parfumherstellung wird der Lederduft meist synthetisch hergestellt. Leder gehört zu den ältesten in der Parfumerie verwendeten Rohstoffen. Dabei ist Leder aber eher eine Note als ein Duftstoff. Die Ledernote besteht aus rauchigen und animalischen Elementen.
In den moderneren Ledernoten wird das Rauchige in den Hintergrund gedrängt, dagegen in klassischen Lederduftnoten in den Vordergrund. Das erste Parfum mit Lederduft entstand 1925 und trägt den Namen „Knize Ten".

Duftbild

Der Lederduft ist rauchig, süß, animalisch und verströmt eine gewisse Wärme.

Duftwirkung

In Verbindung mit Moschus, verleiht das Leder einer Duftkompositionen Tiefe und Geschmeidigkeit. Der unverkennbare und rassig-feine Duft von Leder eignet sich besonders für markante männliche Parfums.

Leder harmoniert besonders gut mit:

Unsere Produkte mit dieser Duftnote

Wildleder Parfum

WILDLEDER PARFUM

Wildleder duftet markant rauchig-süß und animalisch.

Ab 9,90 €

 

Ein Parfum mit Wildleder - Männlich und Markant duften

Wildleder gibt es in allen möglichen Formen. Es gibt Wildleder Schuhe, Möbel und sogar im Parfum findet man diese Note. Der Duft des Wildleders ist rauchig und animalisch. Er ist sehr markant und ideal für männliche Parfums. Jedoch ist die Duftnote selbst etwas für Vegetarier und Tierschützer, denn es werden keine Tiere verletzt oder gar benutzt um den Duft von Wildleder herzustellen. Forscher haben einen Weg gefunden Gerüche in ihre molekularen Formeln zu zerbrechen. Somit ist die synthetische Herstellung von allen tierischen Duftstoffen möglich. Wer seinem Parfum also eine männliche, markante Note hinzugeben möchte, braucht kein schlechtes Gewissen zu haben.

Haben Sie Fragen? Wir helfen weiter und beraten Sie gerne kostenlos!0800 1 750 750 (Mo-Fr 9-18 Uhr)mail@uniquefragrance.de